Letztes Feedback

Meta





 

Sleeping with the lights on

Schlafzeiten heute:
04:00 - 10:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

Zwischendurch gefüllt mit nutzlosem Rumliegen im Bett/auf dem Sofa/auf dem Boden.
Grausam. Ich bin am Ende. Ich will schlafen.
Begleitet von Kopfschmerzen, gegen die mein Aspirin-Fressen heute auch nicht wirkt. Ist Aspirin vielleicht seit neuestem auch ein Schlafmittel?
Puh. Dabei war gestern eigentlich ein normaler Weggehabend. Vielleicht werde ich doch alt.

21.2.09 21:44, kommentieren

Werbung


Warten...

Gestern habe ich gelernt: Die sonnenstrahlenreichste Stadt ist auch die fahrradfahrerreiste Stadt. Und ansonsten ist sie auch ganz hübsch.
Mal von den Miniatur-H&M-und-so-weiter-Läden abgesehen. Aber, da ich durch Schlafen kein Geld verdiene kann ich eh nix ausgeben.

Obwohl so ein wunderschönes, elegantes, alles-könnendes, traumhaftes, leider nicht wie Edward glitzerndes Apple MacBook sich wirklich gut machen würde auf meinem Schreibtisch. Aber wenn ich Glück habe, darf ich heute noch eins dieser seltenen Art aus der Nähe sehen. Bitte Bitte.
Ja.. wie komme ich auf Laptop? Richtig.. Ich wollte fleißig arbeiten, aber mein 8 Jahre altes verfluchtes Teil hier kommt leider überhaupt nicht damit zurecht, wenn ich in Photoshop irgendwohin klicke. Er braucht denn erstmal eine 2 Minuten Auszeit um sich darauf vorzubereiten, dass er jetzt etwas zu tun hat, das mit Grafik zu tun hat. Und wenn er das dann verdaut hat, braucht er nochmal 2 Minuten um - muten wir ihm mal nicht zu viel zu - die Fläche grün zu färben.
Nach einer halben Stunde hab ichs aufgegeben...

Musik abspielen kann er. Immerhin etwas.

1 Kommentar 20.2.09 16:06, kommentieren

Anzeige

Gesucht:
Jemand der früher für mich aufsteht.
Was hast du davon?
Tageslicht.


Edward hat mich vom Schlafen abgehalten. Er glitzert. Wer könnte da schon schlafen? Edward.. hach... Bevor ich noch anfange von den Backstreet Boys zu schwärmen, sollte ich mir mein Alter wieder in den Kopf rufen.
So.
Aber verdammt! Er glitzert!

19.2.09 10:40, kommentieren

Beauty School Drop Out

Heute Haare gefärbt. Farbe: Schokolade. Hatte auch Noisette in der Hand. Glaube beim Haarfarberegal kann ich mich Süßigkeitentechnisch austoben. Schokolade... Noisette... Wie wärs mit Marzipan? Oder Krokantwaffel? Man könnte auch in die Richtung herzhaft gehen: Sour Cream & Onion.
Das wären Verkaufsschlager...

Sind sie auf Diät? Dann färben sie sich die Haare! Jetzt mit neuen Farb- & Geschmacksrichtungen!
Denn wer weiß das nicht: Eine neue Frisur bringt auch neuen Schwung in ihr Leben! Vergessen sie ihre Fettpölsterchen und füttern sie ihre Haare mit Schokolade, Noisette und Mandel!


Ansonsten.. Hurray! Morgen ein Wiedersehen in der sonnenstrahlenreichsten Stadt und Freitag ein Wiedersehen in der Stadt der neuen Miss Germany! Memo an mich: Lösche diese unwichtige Information. Es ist egal, aus welcher Stadt Miss Germany kommt. Merken.

3 Kommentare 18.2.09 23:21, kommentieren

Counting To Sleep

Im Grunde ist das Leben ja ganz nett. Wenn ich jetzt noch einen Job hätte, bei dem ich durch Schlafen Geld verdiene... Denn Schlafen kann ich eigentlich ganz gut.

17.2.09 14:55, kommentieren